Suche die unpolitischste Theaterproduktion Wiens


Suche die unpolitischste Theaterproduktion Wiens 2016/17

Die Nominierungen und GewinnerInnen

Nominiert sind Institutionen, Produktionen und KünstlerInnen aus der Spielzeit 2016/17 in Wien, vom Burgtheater bis zur Off-Szene. Vergeben werden Preise in sieben Kategorien, wie z.B. „Der längste Zeigefinger“, „Der Beste Nachwuchs-Weltverbesserer“, sowie ein Spezialpreis. (Preisskulptur von Julius Deutschbauer)
 
Durch den Abend führt Julius Deutschbauer. Dabei wird er unterstützt von Lara Wagner,  Kerstin Haubold, David Jagerhofer, Alexander Bulatović, Schafsaugen und Bouletten.
 
Sa 4.11.2017, 20 Uhr

WERK X-Eldorado am Petersplatz
Petersplatz 1, 1010 Wien
www.werk-x.at, reservierung(at)werk-x(dot)at oder unter 01 535 32 00 11

Suche die unpolitischste Theaterproduktion Wiens 2015/16

Die Nominierungen und Gewinner

mit Ali M. Abdullah, Julius Deutschbauer, Harald Posch
 

Fr 28.10.2016, 20 Uhr / WERK X Eldorado am Petersplatz
Petersplatz 1, 1010 Wien
01 535 32 00 11
reservierung(at)werk-x(dot)at 
www.werk-x.at

Suche die unpolitischste Theaterproduktion Wiens 2014/15

Die Nominierungen und Gewinner

Jury: Fritz Ostermayer, Thomas Trenkler, Johannes Wegenstein, Harald Posch, Ali M. Abdullah
Durch den Abend führen Julius Deutschbauer und der Schweizer - Andrzej Koch
mit Nada Burtscher, Karin Ferrari, Kerstin Haubold, David Jagerhofer, Gabriel Schöller, Clemens Stecher

Sa 17.10.2015, 20 Uhr / WERK X Eldorado am Petersplatz
Petersplatz 1, 1010 Wien
01 535 32 00 11
reservierung(at)werk-x(dot)at
www.werk-x.at

Suche die unpolitischste Theaterproduktion Wiens 2013/14

Die Nominierungen und Gewinner

Jury: Isolde Charim, Elisabeth von Samsonow, Jürgen Weishäupl, Harald Posch, Ali M. Abdullah
Moderation: Mario Strk und Barbara Ungepflegt
mit Nada Burtscher, Karin Ferrari, Kerstin Haubold, David Jagerhofer, Gabriel Schöller, Clemens Stecher

Fr. 24. Oktober 2014, 20h / Werk X Eldorado am Petersplatz
 

Suche die unpolitischste Theaterproduktion Wiens 2012/13

Die Nominierungen und Gewinner

Jury: August Ruhs, Nicolaus Schafhausen, Maria Seifert, Harald Posch, Ali M. Abdullah
Moderation: Julius Deutschbauer und Barbara Ungepflegt
mit Nada Burtscher, Karin Ferrari, Kerstin Haubold, David Jagerhofer, Gabriel Schöller, Clemens Stecher

Fr 25. Oktober 2013, 20h / GARAGE X am Petersplatz
 

| 1-5 / 6 | nächste

Presse:

Suche die unpolitischste Theaterproduktion Wiens 2013/14:

Kleine Zeitung vom 16.10.2014
Falter 43/2014
Wiener Zeitung vom 25.10.2014 / Tiroler Tageszeitung vom 25.10.2014 / Kurier vom 26.10.2014 / Standard vom 27.10.2014
TAZ vom 28.10.2014
Deutschland_Radio_Kultur vom 27.10.2014
heute vom 31.10.2014
oe24.at vom 31.10.2014