"Darling, ich habe schon wieder mindestens 100 Korane geschrumpft" und "Prost Mahlzeit" im Hotel Amazonas in Ritten/S├╝dtirol

Zeit: 17. Juni 2017, ab 18.00 Uhr

Aspmayr-Hof
Unterwangen/Vanga di sotto 18
I- 39054 Ritten/Renon (Südtirol/Alto Adige)

Das Programm im Detail:
http://ooooo.be/hotelamazonas/index-deu.html#VERAUSGABUNG
https://www.facebook.com/hotelamazonien

PERFORMANCE – KONZERT – BILDENDE KUNST – SOUND-INSTALLATION – PARTY

Handlung ist Verausgabung, und ein Grundprinzip des menschlichen Lebens, so Bataille. Dem Schrumpfen von ländlichen Gebieten bieten wir die Stirn mit den Schaufeln, Gabeln und Rechen der Kunst. Sie baut uns Stützen, auf denen wir Neues bauen können, fragil, aber präsent.
Dort, wo vieles noch im Übermaß da ist (Platz, Luft, Elemente), aber einiges fehlt (Nähe, Konfrontation, Kulturdiskurse, Zulassung des Paradoxen), führt die schöpferische Sensibilität auf ungewohnte Pfade, und die Generosität der KünstlerInnen bricht Krusten auf. Soziale Vernetzung und künstlerische Interventionen setzen frische Energien frei - nach dem diesjährigen Motto: Lasset uns verschwenden!

Andreas Trobollowitsch: VIRAVOLTA
David Jagerhofer: Der Pillendreher
Julius Deutschbauer: Darling, ich habe schon wieder mindestens 100 Korane geschrumpft / Prost Mahlzeit
Muriel Senoner: Eu, Dama da Noite
Marianne Vlaschits: Residency
Julia Frank: Essenziell
Hanspeter Mayr

Foto: Darius Bork

Zur ├ťbersicht